Fastenwandern in der sächsischen Schweiz

17.11.24 -  
24.11.24

Beschreibung

Der Margaretenhof liegt eingebettet in dem von bizarren Felsformationen geprägten Elbsandsteingebirge, dem Nationalpark Sächsischen Schweiz. Genießen Sie die Atmosphäre eines familiengeführten Hotels, in dem Sie als Gast im Mittelpunkt stehen. Die 5.000 m² große hoteleigene Parkanlage lädt zur Entspannung und Erholung ein. In absoluter Ruhe und an der reinen gesunden Luft können Sie hier auf einer Parkbank oder im Liegestuhl am Teich zu sich finden und einfach einmal die Seele baumeln lassen.

Massagen und Kosmetikangebote sowie eine attraktive Saunalandschaft ergänzen das Angebot.

Ausgestattet mit Impulsen für die Zeit im Alltag nach dem Fastenurlaub, mit einem guten Körpergefühl und aktuellem Gesundheitswissen starten Sie nach Ihrem Aufenthalt im Margaretenhof neu durch.

Es ist zu empfehlen, falls Sie auf jeden Fall Massagen und Kosmetikbehandlungen buchen möchten, diese bereits vor Reiseantritt am Hotel anzumelden. Am Nachmittag ist in der Regel Freizeit, aufgrund von Transferzeiten bei Ausflügen kann es jedoch später Nachmittag werden.

Das Wichtigste zusammengefasst:

  • Rechtzeitig vor Reisebeginn erhalten Sie umfangreiche Informationen zur Vorbereitung auf die Fastenwoche. Bei Fragen stehe ich im Vorfeld gerne zur Verfügung.
  • Die Morgenbewegung findet, soweit es das Wetter zulässt, draußen statt.
  • Wanderung zur Festung Königstein.
  • Unsere Wanderungen beginnen und enden in der Regel am Hotel.
  • Zur Erwanderung besonderer Höhepunkte wie z.B. Prebischtor (böhmische Schweiz), kann es erforderlich sein einen Transfer zu nutzten (nicht im Reispreis enthalten).
  • Länge und Schwierigkeitsgrade der Wanderungen sind abhängig von dem Niveau der Gruppe.
  • Zum Abschluss der Reise erhalten Sie Informationen und Anregungen zur Umsetzung in den Alltag für die Nachfastenzeit.

Ablauf einer Fastenwoche

1. Tag Individuelle Anreise

18:00 Uhr: Erstes Treffen der Gruppe zu einer Suppe, Kennenlernen und Information zu Ablauf und Inhalt der gemeinsamen Woche.
20:00 Uhr: Beginn der Fastenwoche bei 7 Übernachtungen nach Dr. Buchinger mit dem gemeinsamen „Glauberzauber“, bei 6 Übernachtungen wird im Vorfeld ein ZOOM-Meeting am Vortagangeboten.

2.– 5/6. Tag

08:00 Uhr: Start in den Tag mit einer Morgenbewegung
08:00 Uhr: Morgentee steht bereit
08:00 Uhr: Mediation
09:30 Uhr: Gemeinsame Wanderungen. Länge und Pausen je nach Niveau und Bedürfnis der Gruppe (in der Regel 10 – 14 Kilometer). Die Säfte nehmen wir mit
14:00 – 16:00 Uhr: Rückkehr im Hotel, je nach Wanderung. Zeit für Leberwickel, Fußbad & Wellness
17:00 Uhr: An zwei Tagen wird Yoga angeboten, an einem Tag Qigong
18:00 Uhr: Wir treffen uns zur Abendbrühe
19:00 Uhr: Wechselnde Angebote. Das sind z.B. Informationen zu Fasten und Ernährung, Klangmeditation, Achtsamkeitstraining oder Entspannungseinheiten (Meditationen, Traumreisen, PMR)

6/7. Tag

08:00 Uhr: Start in den Tag mit einer Morgenbewegung
08:00 Uhr: Morgentee steht bereit
08:00 Uhr: Mediation
09:00 Uhr: Gemeinsames Fastenbrechen auf der anschließenden Wanderung, Säfte nehmen wir mit. Danach ist Zeit für Leibwickel, Ruhe Wellness.
18:00 Uhr: Erste leichte Mahlzeit
19:00 Uhr: Abschlussabend

7/8. Tag Abreise

09:00 Uhr: Erstes leichtes Frühstück und im Anschluss individuelle Abreise.

 

 

Buche Deinen Aufenthalt

Art der Buchung*
Anzahl Personen:*
Anzahl Einzelzimmer:
Anzahl Doppelzimmer:
Kontaktdaten des Buchenden
Vorname:*
Nachname:*
E-Mail*
Telefonnummer*
Anschrift*
Person hinzufügen:
Haben Sie Fragen?
Mit dem Absenden des Formulars stimme ich den geltenden AGBs und den Datenschutzrichtlinien zu.